Erfahrung weitergeben, Lösungen umsetzen

Seit über 40 Jahren gehören wir zu den führenden Beratungsunternehmen der Energiewirtschaft. Auf Basis dieser langjährigen Erfahrung bieten wir unseren Kunden im In- und Ausland umfassendes Branchen- und Prozess-Know-how entlang der gesamten Wertschöpfungskette in der Energieversorgung.

Unsere Kunden sind Ver- und Entsorgungsunternehmen aller Größenordnungen, die wir in technischen, betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Fragestellungen unterstützen.

Unser Unternehmen besteht aus hochqualifizierten und praxiserfahrenen Mitarbeitern, die zum überwiegenden Teil bereits viele Jahre für uns tätig sind.

Neue Veröffentlichungen:

EW, Heft 7-8 | 2018


 


Kennzahlenvergleich für Netzleitstellen
Netzleitstellen im Vergleich

Klaus-Dieter Henke und Enrico Weigt, CONSULECTRA

ew Spezial  IV | 2017


 


Intelligenter Messstellenbetrieb
Einordnung der Akteure am Markt des iMSB

Torsten Brinker, Andreas Holm und Carsten Saldenholz, CONSULECTRA

ew - Magazin für die Energiewirtschaft, Heft 11/2017


 


Netzleittechnik 2017
Künftige Anforderungen an VNB und die Netzleittechnik

Detlef Timmermann, CONSULECTRA

ew - Magazin für die Energiewirtschaft, Heft 9/2017


 


Wie geht es nach der Bundestagswahl weiter?
Wahlbarometer Energiewirtschaft

Dr. Thorsten Pape, CONSULECTRA

ew - Magazin für die Energiewirtschaft
Sonderdruck (Nr. 7401) aus 2017 (Jg. 116), Heft 3


 


IT-Sicherheitskatalog
Stromnetz Hamburg erhält ISMS-Zertifizierung

Andreas Krause und Robert Strade, Stromnetz Hamburg
Michael Pietsch und Dr. Herbert Slomski, CONSULECTRA

THEMEN|:magazin Energie (2016), Heft 3


 


Novelle der Anreizregulierungsverordnung:
Evolution statt Revolution

Dr. Thorsten Pape, CONSULECTRA

ENERGIEWIRTSCHAFTLICHE TAGESFRAGEN 66. Jg. (2016), Heft 4


 


Aus
wirkungen der Digitalisierung auf die Aufgabenverteilung
von Übe
rtragungs- und Verteilnetzbetreibern

Carsten Saldenholz, CONSULECTRA

Neues CONSULECTRA-Tool:


 


Wie kann die Strategie für den Roll-out intelligenter Messsysteme
wirtschaftlich optimal gestaltet werden?

Manfred Bauland und Carsten Saldenholz, CONSULECTRA