ERFAHRUNG WEITERGEBEN, LÖSUNGEN UMSETZEN.

 

Seit über 45 Jahren unterstützen wir als führendes Beratungs- und Planungsunternehmen im Schwerpunkt Energiekunden. Bei den aktuellen Herausforderungen beim Netzausbau, bei der Umstellung auf erneuerbare Energien, der Digitalisierung, dem Smart-Meter-Rollout und weiteren – auch regulatorisch getriebenen – Themen sind wir ein verlässlicher Partner.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unsere Richtschnur. Deshalb ist bei unserer Arbeit höchste Qualität immer unser Ziel. Wir sind mit unseren Analysen, Konzepten und der Umsetzungsbegleitung für unsere Kunden auf der Höhe der Zeit und verstehen uns als Partner auf Augenhöhe.

Bei der Beratung zur Netzleittechnik und der Planung von Umspannwerken werden wir von unseren Kunden als Marktführer gesehen.

 

 

NEUE VERÖFFENTLICHUNGEN

 
ZFK-Ausgabe Oktober 2019
 
Engpassmanagement
Redispatch im Verteilnetz
Benjamin Jockschat und Torsten Brinker, CONSULECTRA
 
CONSULECTRA-Newsletter
August 2019
 
EW Spezial I | 2019
 
Netz 4.0
Digitalisierung und künstliche Intelligenz im Netzbetrieb
Dr. Thorsten Pape, CONSULECTRA
 
 
EW, Heft 7-8 | 2018
 
Kennzahlenvergleich für Netzleitstellen
Netzleitstellen im Vergleich
Klaus-Dieter Henke und Enrico Weigt, CONSULECTRA

 

 
ew Spezial  IV | 2017
 
Intelligenter Messstellenbetrieb
Einordnung der Akteure am Markt des iMSB
Torsten Brinker, Andreas Holm und Carsten Saldenholz, CONSULECTRA
 
 
ew - Magazin für die Energiewirtschaft, Heft 11/2017
 
Netzleittechnik 2017
Künftige Anforderungen an VNB und die Netzleittechnik
Detlef Timmermann, CONSULECTRA
 
 
ew - Magazin für die Energiewirtschaft, Heft 9/2017
 
Wie geht es nach der Bundestagswahl weiter?
Wahlbarometer Energiewirtschaft
Dr. Thorsten Pape, CONSULECTRA

 
 
ew - Magazin für die Energiewirtschaft
Sonderdruck (Nr. 7401) aus 2017 (Jg. 116), Heft 3

IT-Sicherheitskatalog
Stromnetz Hamburg erhält ISMS-Zertifizierung
Andreas Krause und Robert Strade, Stromnetz Hamburg
Michael Pietsch und Dr. Herbert Slomski, CONSULECTRA
 
THEMEN|:magazin Energie (2016), Heft 3
 
Novelle der Anreizregulierungsverordnung:
Evolution statt Revolution
Dr. Thorsten Pape, CONSULECTRA
 
 
ENERGIEWIRTSCHAFTLICHE TAGESFRAGEN 66. Jg. (2016), Heft 4

Auswirkungen der Digitalisierung auf die Aufgabenverteilung von Übertragungs- und Verteilnetzbetreibern
Carsten Saldenholz, CONSULECTRA
 
 
Neues CONSULECTRA-Tool:
 
Wie kann die Strategie für den Roll-out intelligenter Messsysteme wirtschaftlich optimal gestaltet werden?
Manfred Bauland und Carsten Saldenholz, CONSULECTRA
 

 

STELLENANGEBOTE

 

BERATER

INFORMATIONSSICHERHEIT / IT-SECURITY (m/w/d)

für unseren Beratungsbereich Energiewirtschaft und Informationstechnik
an unserem Standort Hamburg

 

Energiesysteme sind Lebensadern und aus diesem Grund ein wichtiger Bestandteil kritischer Infrastruktur (KRITIS) einer Gesellschaft. Die Dekarbonisierung und die Dezentralisierung der Energieerzeugung, die Digitalisierung der Energieversorgung und die Elektrifizierung verschiedener Sektoren (Verkehrssektor, Wärmesektor) als die wesentlichen Treiber der Energiewende lassen die Anforderungen an die Informationssicherheit und IT-Security in der Energiewirtschaft stark wachsen.
Insbesondere „Netzleitsysteme“ zur Steuerung des Netzbetriebes sowie „Smart-Meter-Systeme“ zur Erfassung von Energiemengen besitzen in diesem Zusammenhang ein hohes Risikopotenzial und den vom Gesetzgeber definierten höchsten Sicherheitsanspruch in der Energiewirtschaft. CONSULECTRA hat sich in den letzten Jahrzehnten auf die Beratung zur Einführung und den Betrieb dieser sensiblen IT-Infrastrukturbereiche in der Versorgungswirtschaft konzentriert. Als Marktführer auf diesem spezifischen Gebiet suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Beraterteams einen qualifizierten Berater für Informationssicherheit / IT-Security. 

 

Ihre Aufgaben

  • Beratung zur Einführung und Weiterentwicklung der Informationssicherheit (ISMS) und IT-Security in Versorgungsunternehmen für Netzleitsystemumgebungen sowie Smart-Meter-Systeme
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Risikoanalysen und Sicherheits- sowie Notfallkonzepten
  • Durchführung von ISMS-Audits nach ISO 27001 oder BSI-IT-Grundschutz
  • Durchführung von IT-Schwachstellenanalysen in den Prozessen, Netzwerkumgebungen und IT-Systemen
  • Risikobewertung von IT-Sicherheitsvorfällen, Ableitung von Maßnahmen zur Weiterentwicklung
  • Überprüfung bereits bestehender IT-Sicherheitsmaßnahmen und Beratung zur Weiterentwicklung
  • Umsetzung von Security-Awareness-Kampagnen, Sensibilisierungsworkshops und Penetrationstests 
 

Ihr Profil

  • (Fach-) Hochschulabschluss der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung in den genannten Aufgaben
  • Kenntnisse in der Informationssicherheit ISMS nach ISO 27001 oder BSI-Grundschutz, IT-Sicherheitsgesetz sowie den aktuellen Trends in der Cyber-Security
  • gutes IT-technisches Verständnis, z. B. von VPN, Netzwerkumgebungen, System- und Firewall-Architekturen
  • idealerweise Zusatzqualifikationen (CISSP, CISM, CRISC, CISA) oder die Bereitschaft für eine Zertifizierung
  • Beratungskompetenzen sowie gute analytische und kommunikative Fähigkeiten
  • projektbezogene Reisebereitschaft (2 - 3 Tage/Woche im Durchschnitt)

Was Sie von uns erwarten können

  • Flexibilität in der Arbeitseinteilung geprägt durch Ergebnisorientierung ohne starre Präsenzkultur
  • schnelle Übernahme von Projektverantwortung
  • kollegiales Arbeitsumfeld mit gegenseitiger Wertschätzung und einer Kultur des Vertrauens
  • flache Hierarchie, Transparenz und direkte Kommunikation
  • gelebte Balance zwischen Beruf und Privatleben mit individueller Förderung zur persönlichen Entwicklung
  • faire leistungsbezogene Bezahlung
 
Wenn Sie die Anforderungen erfüllen und eigenständig und selbstorganisiert Ihre Fachkompetenz einsetzen wollen, sind Sie hier richtig.

 

Interessiert?

Dann rufen Sie Herrn Torsten Brinker unter
+49 40 27899-230 an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Einkommensvorstellung und Angabe Ihrer Verfügbarkeit an:
CONSULECTRA Unternehmensberatung GmbH
Herrn Torsten Brinker
Weidestraße 122 a
22083 Hamburg
karriere(at)consulectra.de

Ihr Ansprechpartner

 

BERATER

ENERGIEWIRTSCHAFT (m/w/d)

für unseren Beratungsbereich Energiewirtschaft und Informationstechnik
an unserem Standort Hamburg

 

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung von Organisations- und IT-Projekten
  • Erstellung von Lastenheften, Angebotsanalysen und Einführungsbegleitung von IT-Systemen für die Marktrollen Vertrieb und Netz
  • Entwurf und Umsetzung von Konzepten zur strategischen Ausrichtung und zum IT-Einsatz  im Smart-Meter-Umfeld

 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes wissenschaftliches / technisches Studium
  • gute Kenntnisse der energiewirtschaftlichen Prozesse
  • Erfahrung auf einem der genannten Aufgabengebiete
  • Kreativität, Empathie und ganzheitliches Denken mit ausgeprägter Problemlösungskompetenz

 

Was Sie von uns erwarten können

  • anspruchsvolle Tätigkeit mit attraktiven Arbeitsinhalten und selbstständiges Arbeiten
  • kollegiales Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort
  • flache Hierarchie, Transparenz und direkte Kommunikation mit gegenseitiger Wertschätzung und Kultur des Vertrauens
  • Flexibilität in der Arbeitseinteilung, keine starre Präsenzkultur, sondern Ergebnisorientierung
  • faire leistungsbezogene Bezahlung
 
Wenn Sie tatsächlich etwas gestalten, bewirken und verändern möchten, kommen Sie zu uns.

 

Interessiert?

Dann rufen Sie Herrn Torsten Brinker unter
+49 40 27899-230 an oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung.

CONSULECTRA Unternehmensberatung GmbH
Herrn Torsten Brinker
Weidestraße 122 a
22083 Hamburg
karriere(at)consulectra.de

Ihr Ansprechpartner

 

BERATER

SAP HANA (m/w/d)

für unseren Beratungsbereich Energiewirtschaft und Informationstechnik
an unserem Standort Hamburg

 

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Business-Cases und Erarbeitung optimaler Einführungsstrategien für SAP HANA und SAP-S/4-HANA-Systemlandschaften
  • Erstellung von Transition-Road-Maps für unterschiedliche Szenarien, z. B. neue Implementierung, Conversion SAP ERP-System oder Landscape-Transformation vorhandener komplexer SAP-Landschaften nach SAP HANA bzw. SAP S/4 HANA
  • Durchführung von Analysen und Erstellung von Handlungsempfehlungen zur optimalen Ausgestaltung von Transitionen unter Mitwirkung von SAP-IT-Dienstleistern
 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium
  • sehr gute Erfahrungen im Bereich von SAP-Standard-Software mit dem Branchenschwerpunkt Utilities, insbesondere im HANA-Umfeld
  • sehr gute analytische Fähigkeiten zur Beratung und Bewertung von fachlichen Anforderungen im Umfeld SAP HANA, Add-ons, Fiori Apps, Business Functions usw., Erstellung von Anforderungsspezifikationen
  • idealerweise Kenntnisse in weiteren Branchenlösungen / ERP-Systemen (z. B. SIV, Schleupen, Wilken, Navision, Neutrasoft, MSU, lima)
  • Kenntnisse in Analysewerkzeugen, z. B. SAP Readiness-Check, Pathfinder usw.
  • hervorragende Methodenkompetenz zur (Teil-)Projektleitung zugehöriger komplexer Beratungsprojekte
  • ausgeprägte Kommunikations-, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Kreativität, Empathie und ganzheitliches Denken
  • Reisebereitschaft

Darüber hinaus suchen wir auch Kandidaten mit zusätzlichen Kenntnissen in SAP Hybris.

Was Sie von uns erwarten können

  • anspruchsvolle Tätigkeit mit attraktiven Arbeitsinhalten und selbstständiges Arbeiten
  • kollegiales Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort
  • flache Hierarchie, Transparenz und direkte Kommunikation mit gegenseitiger Wertschätzung und Kultur des Vertrauens
  • Flexibilität in der Arbeitseinteilung, keine starre Präsenzkultur, sondern Ergebnisorientierung
  • faire leistungsbezogene Bezahlung
 
Wenn Sie tatsächlich etwas gestalten, bewirken und verändern möchten, kommen Sie zu uns.

 

Interessiert?

Dann rufen Sie Herrn Torsten Brinker unter
+49 40 27899-230 an oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung.

CONSULECTRA Unternehmensberatung GmbH
Herrn Torsten Brinker
Weidestraße 122 a
22083 Hamburg
karriere(at)consulectra.de

Ihr Ansprechpartner

 

BERATER

NETZBETRIEB (m/w/d)

für unseren Beratungsbereich Energiewirtschaft und Informationstechnik
an unserem Standort Hamburg

 

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Betriebsführungskonzepten für Netzleitstellen
  • Ausarbeitung von leittechnischen Konzepten für Übertragungs- und Verteilnetze sowie Smart Grids
  • Durchführung von Projekten zur Planung und Beschaffung von Netzleitsystemen
  • Erstellung von kundenspezifischen Betriebshandbüchern und Regelwerken
 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes naturwissenschaftliches / technisches Studium
  • gute Kenntnisse der energiewirtschaftlichen Prozesse
  • Erfahrung im Betrieb von Strom- und/oder Rohrnetzen
  • Erfahrung bei der Einführung von Netzleitsystemen, auch auf der Lieferantenseite
  • Kreativität, Empathie und ganzheitliches Denken mit ausgeprägter Problemlösungskompetenz

Was Sie von uns erwarten können

  • anspruchsvolle Tätigkeit mit attraktiven Arbeitsinhalten, selbstständiges Arbeiten und schnelle Übernahme von Projektverantwortung
  • kollegiales Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort
  • flache Hierarchie, Transparenz und direkte Kommunikation mit gegenseitiger Wertschätzung und Kultur des Vertrauens
  • Flexibilität in der Arbeitseinteilung, keine starre Präsenzkultur, sondern Ergebnisorientierung
  • gelebte Balance zwischen Beruf und Privatleben
  • individuelle Förderung und Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung
  • faire leistungsbezogene Bezahlung

 

Wenn Sie tatsächlich etwas gestalten, bewirken und verändern möchten, kommen Sie zu uns.

 

Interessiert?

Dann rufen Sie Herrn Torsten Brinker unter
+49 40 27899-230 an oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung.

CONSULECTRA Unternehmensberatung GmbH
Herrn Torsten Brinker
Weidestraße 122 a
22083 Hamburg
karriere(at)consulectra.de

 

Ihr Ansprechpartner

 

PROJEKTLEITER

NETZBETRIEB (m/w/d)

für unseren Beratungsbereich Energiewirtschaft und Informationstechnik
an unserem Standort Hamburg

 

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Betriebsführungskonzepten für Netzleitstellen
  • Ausarbeitung von leittechnischen Konzepten für Übertragungs- und Verteilnetze sowie Smart Grids
  • Durchführung von Projekten zur Planung und Beschaffung von Netzleitsystemen
  • Erstellung von kundenspezifischen Betriebshandbüchern und Regelwerken
 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes naturwissenschaftliches / technisches Studium
  • 5 - 7 Jahre Berufserfahrung in der Projektleitung, Planung und Steuerung von Projekten im Netzbetrieb
  • gute Kenntnisse der energiewirtschaftlichen Prozesse
  • Erfahrung im Betrieb von Strom- und/oder Rohrnetzen
  • Erfahrung bei der Einführung von Netzleitsystemen, auch auf der Lieferantenseite
  • Kreativität, Empathie und ganzheitliches Denken mit ausgeprägter Problemlösungskompetenz

Was Sie von uns erwarten können

  • anspruchsvolle Tätigkeit mit attraktiven Arbeitsinhalten, selbstständiges Arbeiten und schnelle Übernahme von Projektverantwortung
  • kollegiales Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort
  • flache Hierarchie, Transparenz und direkte Kommunikation mit gegenseitiger Wertschätzung und Kultur des Vertrauens
  • Flexibilität in der Arbeitseinteilung, keine starre Präsenzkultur, sondern Ergebnisorientierung
  • gelebte Balance zwischen Beruf und Privatleben
  • individuelle Förderung und Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung
  • faire leistungsbezogene Bezahlung
 
Wenn Sie tatsächlich etwas gestalten, bewirken und verändern möchten, kommen Sie zu uns.
 

Interessiert?

Dann rufen Sie Herrn Torsten Brinker unter
+49 40 27899-230 an oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung.

CONSULECTRA Unternehmensberatung GmbH
Herrn Torsten Brinker
Weidestraße 122 a
22083 Hamburg
karriere(at)consulectra.de

Ihr Ansprechpartner

 

 

WERKSTUDENT (m/w/d)

für unseren Beratungsbereich Schaltanlagen und Netze
an unserem Standort Düsseldorf

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung unseres Teams bei der Planung von Schaltanlagen und Netzen
  • Analysen mit der Netzberechnungssoftware DIgSILENT PowerFactory
  • Aufbereitung von Eingangsdaten und Ergebnissen
  • Erstellung einer Datenbank
 

Ihr Profil

  • Studierende der Elektrotechnik (B.Sc.)
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • Eigeninitiative und strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit

Was Sie von uns erwarten können

  • kollegiales Arbeitsumfeld mit hoher Fachkompetenz
  • praktische Erfahrung bei energietechnischen Planungs- und Beschaffungsaufgaben
  • Arbeiten mit gängigen Berechnungsprogrammen
  • Betreuung und Durchführung von Projekt- oder Abschlussarbeiten
 
Die Anstellung als Werkstudent/in erfolgt auf Teilzeitbasis mit max. 20 Stunden/Woche.

 

Interessiert?

Dann rufen Sie Herrn Andreas Maiwald unter
+49 211 7108-403 an oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung.

CONSULECTRA Unternehmensberatung GmbH
Herrn Andreas Maiwald
Am Trippelsberg 45
40589 Düsseldorf
karriere(at)consulectra.de

Ihr Ansprechpartner