NETZLEITTECHNIK 2019

Schon wieder sind fast zwei Jahre seit unserem letzten Symposium vergangen – mit Blick auf die Entwicklungen im Markt eine sehr lange Zeit.

Die technischen Entwicklungen sind in dieser Zeit stark vorangeschritten. Digitalisierung und Automatisierung sind hier die Stichworte. Es mehren sich die Aktivitäten im Markt hin zur Rekommunalisierung von Netzen. Quasi entgegengesetzt nehmen die Tendenzen hin zu Zusammenschlüssen von Netzbetreibern und zur Zusammenlegung von Leitstellen zu. Die operative Ausprägung der Datenflüsse und des Zusammenspiels von ÜNB und VNB sind in der Findungsphase.

Also wird es wieder Zeit für einen intensiven Austausch unter Fachleuten – auf unserem diesjährigen Symposium

NETZLEITTECHNIK 2019

Erfahrungen | Entwicklungen | Tendenzen

am 12. und 13. November 2019 im Grand Elysée Hotel in Hamburg.


Entlang der aktuellen regulatorischen, organisatorischen und technischen Rahmenbedingungen und Weiterentwicklungen haben wir die diesjährigen Schwerpunkte gesetzt:

  • Automatisierung der Systemführung
  • Zentralisierung von Leitstellen
  • Zusammenspiel der Marktakteure
  • aktuelle Entwicklungen in der Systemtechnik.


Freuen Sie sich mit uns auf Referenten, die uns einen tiefen und praxisnahen Einblick in die Erfahrungen, Entwicklungen und Tendenzen der Netzleittechnik geben.

Wie gewohnt werden die Vorträge umrahmt von einer hochkarätig besetzten Ausstellung mit den wesentlichen Marktakteuren, wenn es um Produkte und Dienstleistungen rund um die Netzleittechnik geht.

Für unsere diesjährige Abendveranstaltung am ersten Tag haben wir einen besonderen Ort ausgewählt, an dem wir mal ganz weit über den Tellerrand blicken können. Wir begrüßen Sie ganz herzlich im Planetarium Hamburg. Hier können Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern, Referenten und Ausstellern den Tag Revue passieren lassen und bei Speis und Trank neue Netzwerke bilden und alte pflegen. In einer Vorführung des Planetariums werden uns die Sterne zum Greifen nahegebracht.

   

AUSSTELLER, Stand 20. März 2019

12. - 13. November 2019
Teilnahmegebühr
1.490 ,- EUR zzgl. MwSt.

(inkl. Unterlagen, Speisen, Erfrischungen und Abendveranstaltung)


Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr nach Erhalt der Anmeldebestätigung bzw. Rechnung.
Koordination
Frau Simone Kapalla
+49 40 27899-234
+49 40 27899-211
Veranstaltungsort

Grand Elysée Hotel Hamburg
Rothenbaumchaussee 10
20148 Hamburg
+49 40 41412-0
www.grand-elysee.com

Übernachtung

Bitte buchen Sie Ihre Zimmer rechtzeitig selbst. Im Tagungshotel wird bis zum 27. September 2019 ein begrenztes Zimmerkontingent vorgehalten. Stichwort: "CONSULECTRA-Symposium".

Programmheft
Aussteller

Sichern Sie sich einen unserer begehrten Ausstellerplätze und fordern Sie bei uns Ihre Anmeldeunterlagen an.

Aktuelle Ausstellerliste 5. März 2019

Aussteller
Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Spät eingehende Anmeldungen können gegebenenfalls nicht berücksichtigt werden. Anmeldungen sind übertragbar. Bei Stornierungen nach dem 6. November 2019 müssen wir die volle Teilnahmegebühr in Rechnung stellen.