Für Bauherren und Betreiber von Strom-Erzeugungsanlagen bieten wir eine breite Unterstützung an.

Bei konventionellen Anlagen liegen die Schwerpunkte in der Planung, dem Bau, der Inbetriebsetzung sowie in Erweiterungen und Umbauten.

Für konventionelle und erneuerbare Erzeugungsanlagen führen wir die Anschlussplanung durch.

Betreiber von kerntechnischen Anlagen unterstützen wir bei der Planung des Rückbaus.

Der Umfang des Betriebspersonals von Erzeugungsanlagen ist heutzutage auf den laufenden Betrieb der Anlage angepasst. Kapazitätsengpässe durch Revisionen oder Umbaumaßnahmen können nur in Ausnahmefällen von eigenem Personal überbrückt werden. Auch bei Neubauten fehlt in der Bauphase das eigene Personal für die Montageüberwachung, Fachbauleitung M-Technik sowie Inbetriebnahme. CONSULECTRA unterstützt ihre Kunden durch Bereitstellung von qualifiziertem und praxiserfahrenen Fachpersonal. Durch unsere Unterstützung bieten wir unseren Kunden einen reibungslosen und sicheren Betriebsablauf, eine höhere Anlagenverfügbarkeit und tragen damit maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg bei.

 

PLANUNG

Basierend auf unseren Wurzeln als Beratungsunternehmen eines großen Energieversorgers bieten wir unseren Kunden heute eine praxis- und betriebsnahe Planungskompetenz. Bei kleineren Anlagen oder Teilsystemen decken wir den gesamten Planungsumfang ab. Großanlagen planen wir im Verbund mit renommierten Planungsbüros aus der Energiebranche.

Bei Neu-, Umbau und Rückbau von Anlagen und Systemen zur Wandlung von Energie wird durch unsere ingenieurtechnische Planung ein optimales Kosten-/Nutzen-Verhältnis erreicht. Wir unterstützen Sie bei der

  • Entwurfs- und Genehmigungsplanung
  • Erstellen von Ausschreibungsunterlagen
  • Vertragsgestaltung und Vergabeunterstützung
  • Ausführungs- und Detailplanung.

     

    PROJEKTMANAGEMENT UND AUSFÜHRUNGSÜBERWACHUNG

     

    Übernahme des Projektmanagements für den Auftraggeber vor Ort hinsichtlich der Fachbauleitung, Inbetriebsetzung, Abnahmeversuche und Abnahme sowie der Qualitätssicherung bei den Herstellern/Subunternehmern durch:

    • Termin-Verfolgung
    • frühzeitiges Aufzeigen von Abweichungen gegenüber den Zielvorgaben
    • Auswahl und Einsatz geeigneter Steuerungsmaßnahmen
    • projektgerechte Baustellen-Dokumentation
    • Ausführungsüberwachung beim Hersteller auf Termin, Qualitätssicherung, Komponenten, Lieferung und Dokumentation

       

      BAULEITUNG UND FACHBAULEITUNG, INBETRIEBSETZUNGSLEITUNG

       

      Für die Projektdurchführung übernehmen wir für Sie die

      • optimale Planung, Koordinierung und Steuerung der Inbetriebsetzung in technischer, organisatorischer und terminlicher Hinsicht in kooperativer Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber, den Lieferfirmen, den verantwortlichen Fachbauleitern, der Projektleitung und allen übrigen am Projekt Beteiligten
      • Sicherstellung einer termingemäßen, optimalen und spezifikationsgerechten Inbetriebsetzung aller Komponenten sowie des vertraglichen Probebetriebes einschließlich der Optimierungsüberwachung der Verfahrenstechnik und wirksame interessenwahrende Vertretung des Auftraggebers gegenüber den Lieferfirmen und den Abnahmebehörden

       

      RÜCKBAU KERNTECHNISCHER ANLAGEN

       

      • Grundlagenplanung
      • Erstellung von genehmigungspflichtigen Änderungsanträgen für die maschinentechnischen Systeme mit Schnittstellen zum Strahlenschutz, der E-Technik, Leittechnik, Bautechnik
      • Nachverfolgung der Umsetzung der genehmigten Änderungen und behördlichen Auflagen einschließlich Dokumentation.

        IHR ANSPRECHPARTNER

         

         

        Dr. Thorsten Pape

          +49 40 27899-250
          t.pape@consulectra.de